Nordertor in Flensburg

Über Nordertor in Flensburg:

Durch den Handel mit dem Mittelmeer und den Karibikstaaten kamen einige Flensburger Kaufleute zu großem Vermögen. Davon zeugen Spenden für die Kirchen, z.B. der Altar und diverse Epitaphien in St. Marien, aber auch das Nordertor, das die Stadt ab 1595 zweihundert Jahre lang gen Norden beschützte. Der Renaissancebau ist das letzte erhaltene Stadttor Flensburgs. Spannende Geschichten dazu finden Sie im Schifffahrtsmuseum.

Unsere Premiumpartner
Unser Flensburg

Unsere Kontaktdaten

Nordertor in Flensburg
Norderstraße 151
24931 Flensburg

So finden Sie uns

Teile diese Profilseite: