Wetter | Flensburg
12,8 °C

Spielspaß ohne Langeweilse für alle

Spielspaß ohne Langeweilse für alle

Am Samstag, den 03. Februar 2018 
veranstaltet das Kinder- und Jugendbüro 
von 18:00 bis 24.00 Uhr die Flensburger Spielenacht.

Im 360° Gemeinschaftshaus des SBV (Willi-Sander-Platz 1, 24944 Flensburg) können alle Spielbegeisterten viele neue und altbekannte Brett- und Gesellschaftsspiele spielen. Über 300 Spiele aus dem Fundus des Kinder- und Jugendbüros der Stadt Flensburg und des Spieletreff Flensburg Rude stehen kostenfrei zur Verfügung.

Jeder kann sein(e)  Lieblingsspiel(e) mitbringen.

Fachkundige Spielekenner wie Günter Nörenberg  vom Spieletreff Flensburg-Rude werden Spiele erklären und anleiten. Als engagierter Flensburger Bürger wird Bernd Weißenborn die Spielregeln des Carrom-Spieles erklären. Mitarbeiter/innen des Spielmobils sind als Spielexperten vor Ort.

Für einen kleinen Geldbeitrag können während der Spielenacht leckere Snacks und Naschereien erstanden werden. Kalte und warme Getränke werden ebenfalls angeboten.

Der Eintritt ist frei. Die Veranstaltung ist offen und jede(r)  kann kommen und gehen wann er möchte.

Die Stadtbusse der Linie 3 und 7 halten fast direkt vor dem Eingang (Haltestelle Blasberg)

Die Flensburger Spielenacht ist eine Veranstaltung des Kinder- und Jugendbüros in Kooperation mit dem SBV und dem Spieletreff Flensburg-Rude.

 

Pressekontakt: Stadt Flensburg, Kathrin Ove

Teile diesen Artikel: