Museumsberg in Flensburg

Über Museumsberg in Flensburg:

Hoch über unserer Stadt erhebt sich der Museumsberg. Zwei Museumsgebäude, das Heinrich-Sauermann-Haus und das Hans-Christiansen-Haus, geben auf 3000 qm Ausstellungsfläche einen umfassenden Einblick in die Kunst- und Kulturgeschichte im Landesteil Schleswig vom 13. bis zum 20. Jahrhundert.

Die Museumsgebäude bilden eine Einheit mit dem alten Friedhof und dem Christiansen-Park, einem "Englischen Garten", den der wohlhabende Flensburger Kaufmann Andreas Christiansen (1786-1831) im ersten Viertel des 19. Jahrhunderts anlegen ließ. Von verschiedenen Gartenarchitekturen ist die südlich vom Museum gelegene sogenannte "Spiegelgrotte" erhalten geblieben, ein unterirdischer neugotischer Zentralbau.

Unsere Premiumpartner
Unser Flensburg

Unsere Kontaktdaten

Museumsberg in Flensburg
Museumsberg 1
24937 Flensburg

So finden Sie uns

Teile diese Profilseite: