Johannis-Viertel in Flensburg

Über Johannis-Viertel in Flensburg:

Einst war hier das Ufer der Förde und um 1150 ließen sich dänische Fischer hier nieder. Sie errichteten die alte Feldsteinkirche St. Johannis, die um 1500 ein fantasievoll ausgemaltes Gewölbe erhielt. Entdecken Sie den Charme der Gassen des Johannis-Viertels.

Unsere Premiumpartner
Unser Flensburg

Unsere Kontaktdaten

Johannis-Viertel in Flensburg
Johanniskirchhof 17
24937 Flensburg

So finden Sie uns

Teile diese Profilseite: