Naturwissenschaftliches Museum in Flensburg

Naturwissenschaftliches Museum in Flensburg

Über Naturwissenschaftliches Museum in Flensburg:

Neben, Hase, Fuchs und Igel kann man hier auch das kleinste Raubtier der Welt, den Mauswiesel, und viele andere Tiere der Region entdecken. Durch Sehen, Hören und Fühlen und das Angebot verschiedener Naturkunde-Rallyes wird das Interesse und Verständnis für die Natur vermittelt. Nach dem Museumsbesuch können sich die Großen und Kleinen im benachbarten Museumscafé stärken.

Unsere Kontaktdaten

Naturwissenschaftliches Museum in Flensburg
Museumsberg 1 D
24939 Flensburg

So finden Sie uns

Teile diese Profilseite: